Cybermobbing

Unsere Kinder und das liebe Smartphone

In meinen Kursen lernen die Kinder den richtigen Umgang mit ihrem Smartphone. Diese Kurse biete ich für Schulen in Form von Workshops an. 

Was ist Cybermobbing?

Im Allgemeinen versteht man unter Cybermobbing die Nutzung von Kommunikationskanälen wie E-Mail, Chat, Facebook, Instant Messaging, Websites, WhatsApp, SMS und dergleichen seitens einer oder mehrerer Personen mit dem Ziel, bewusst, vorsätzlich und in wiederholter Weise eine oder mehrere Personen zu verletzen, sie zu bedrohen oder zu beleidigen oder auch einfach Gerüchte über sie zu verbreiten.

  • Das Versenden von gemeinen oder beleidigenden E-Mails, SMS, WhatsApp etc.
  • Das Posten von gemeinen oder beleidigenden Bemerkungen, Fotos oder Videoclips in Chatrooms, auf Websites und in Sozialen Netzwerken
  • Das Tätigen von gemeinen oder beleidigenden Anrufen.

Was sind die Auswirkungen von Cybermobbing?

Gerade junge Menschen, die Opfer von Cybermobbing werden, fühlen sich angesichts der Anonymität der TäterInnen oft ohnmächtig und hilflos.

Betroffene SchülerInnen, deren Umfeld nichts gegen aggressives Verhalten unternimmt, gehen nicht gern in die Schule, sind weniger motiviert und haben auch schlechtere Noten. Schulabbruch und psychische und physische Auswirkungen (Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Depressivität, Angststörungen) können die Folge sein.

Bei den TäterInnen zeigen sich Probleme, mit sozialen Konflikten umzugehen und problemorientierte Lösungswege anzuwenden. Langfristig kann es zu Alkohol- und Suchtmittelabusus, Delinquenz und Fortsetzen des gewalttätigen Verhaltens im Erwachsenenalter kommen.

Deshalb ist es umso wichtiger, mit dem Thema Cybermobbing offen umzugehen und durch ein konstruktives, wertschätzendes Klima und systemische Förderungen diesem Phänomen entgegenzutreten.

Wohin wenden: Information, Hilfe und Unterstützung

Saferinternet unterstützt vor allem Kinder, Jugendliche, Eltern und LehrerInnen bei der sicheren Nutzung des Internet und liefert hilfreiche Tipps zum Thema Cyber-Mobbing.

Hier finden Eltern und LehrerInnen die wichtigsten Informationen, wie Sie Ihre Kinder bzw. SchülerInnen bei Belästigungen unterstützen können:
Saferinternet: Cybermobbing

Die wichtigsten Tipps für Kinder und Jugendliche:
Saferinternet: Cybermobbing – Tipps


Nach oben